Der Blog – Er lebt noch !!!

Hallo ihr lieben,

Zunächst wünsche ich euch allen noch ein Frohes Neues Jahr 2015.

Zugleich neige ich beschämt meinen Kopf nach unten und möchte mich bei euch Entschuldigen. Seit März 2014 habe ich hier auf meiner Homepage keinen neuen Eintrag mehr gemacht. In Zeiten von Facebook vergisst man manchmal die anderen Medien, die einem zur Verfügung stehen.

Da diese Homepage sehr viel Arbeit war und ich immer sehr gerne hier im Blog geschrieben habe, möchte ich das nun für das neue Jahr wieder aufleben lassen.

Natürlich habe ich auch weiterhin meine Facebook-Fanpage, aber ich versuche nun, hier im Blog mal wieder öfter über aktuelle Themen, verschiedene Aktionen und Termine berichten.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen.

Alles liebe

Eure Helena

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

“Ready to fight” – Mein erstes Buch ist geschrieben

Hey Leute,

jaaaa ihr habt richtig gelesen. Ich bin nun unter die Autoren gegangen und habe mein erstes Buch geschrieben.

Ihr fragt euch vielleicht, warum? Nach meinem Erfolg bei den Olympischen Spielen in London kam mir zeitweise die Frage, wie kann ich mein Wissen und meine Erfahrung im Bereich Taekwondo eigentlich weitergeben. In 10 Jahren Leistungssport habe ich wirklich viel erlebt. Positives wie negatives. Es war oft nicht leicht, aber dank intensiver Arbeit in den unterschiedlichsten Bereichen (Physisch, psychisch) konnte ich oft gestärkt aus diesen Herausforderungen zurückkehren. Ich habe gemerkt, dass die vielen kleinen Tipps und Tricks nicht nur für den Leistungssportler geeignet sind, sondern eigentlich für jedermann.

Darum habe ich mich hingesetzt und einfach mal aufgeschrieben, was ich als Leistungssportlerin neben dem täglichen Taekwondo Training noch alles machen muss, um bereit zu sein zum Kämpfen. Und das ist wirklich viel :-) Auf 136 Seiten könnt ihr das nun ab sofort nachlesen und natürlich nachmachen. Es gibt viele spannende und interessante Tipps für euch, die ihr problemlos in euren Alltag miteinbauen könnt.

Und wo gibt’s das ganze?

Das Buch kann über den Woll-Onlineshop bestellt werden.

http://woll-onlineshop.de/Buecher-/Helena-Fromm-Ready-To-Fight-Taekwondo

Dank ISBN Nummer und eingetragenem Verlag (Woll-Verlag) könnt ihr das Buch aber auch in jeder Buchhandlung in ganz Deutschland bestellen.

Ein besonderer Dank an dieser Stelle natürlich an alle, die Mitgewirkt habe: Hermann, Claudia, Aileen und Carina! Vielen vielen Dank für eure tolle Arbeit.

Also nun heißt es bestellen bestellen bestellen :-) Macht euch bereit zum Kämpfen!!!!

Es wird auch noch eine offizielle Pressekonferenz zu dem Buch geben. Wann und wo erfahrt ihr natürlich hier oder auf meiner Facebook-Fanpage!

Eure,

Helena

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Neues Jahr, neues Glück :-)

Hallo ihr Lieben,

lange habe ich nichts von mir hören lassen. Doch das wird sich nun wieder ändern. Die letzten Wochen vom alten Jahr waren für mich ziemlich turbulent und ein echtes Gefühlschaos.

Am 20. 11. 2013 um 13:52Uhr ist unser kleiner Jonas Jakub auf die Welt gekommen. Stolze 3730gramm und 53cm hat er sich während der 9 Monate in meinem Bauch angefuttert. Die Geburt war wirklich der härteste Kampf meines Lebens, aber auch zugleich der schönste. Dieses Gefühl, wenn man sein Baby das erste Mal in dem Arm nehmen kann, ist einfach unbeschreiblich. Mittlerweile sind schon einige Wochen vergangen und wir haben so langsam unseren Alltag ganz gut organisiert.

Es läuft sogar so gut, dass ich schon wieder ein wenig mit dem Training beginnen konnte. Zwar besteht das Training derzeit in erster Linie aus Laufen, Laufen, Laufen, aber es tut gut, sich überhaupt mal wieder sportlich zu bewegen :-) . Wie und wann ich dann wieder das volle Trainingspensum absolvieren und in das Wettkampfgeschehen eingreifen kann, kann man derzeit noch nicht sagen. Ich habe ein Ziel: Rio 2016! Und für dieses Ziel muss man nun genau planen und viele Dinge anders organisieren, als früher. Ich habe wirklich große Unterstützung und gemeinsam können wir das Abenteuer Olympia noch einmal angreifen. Ob es klappt, werden wir sehen. Aber der Wille ist da.

Also, wie schon oben erwähnt: Ihr werdet jetzt wieder öfter von mir hören. Auf meiner Facebook Fanpage und natürlich hier in meinem Blog.

Bis bald,

Eure Helena

P.S.: Denkt an eure Ohren in diesen kalten Wintertagen. www.skivegas-shop.com :-)

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Mützen ab sofort Online erhältlich!

Die Erste Helena Fromm SkiVegas Mütze ist ab sofort online erhältlich!

Zusammen mit der Firma SkiVegas habe ich nun die Erste Helena Fromm SkiVegas Mütze kreiert. SkiVegas hat sich auf die Produktion von exklusiven, modischen Mützen und Stirnbänder spezialisiert. Alle Produkte werden individuell von Hand gefertigt und können ganz speziell auf die Wünsche der Kunden abgestimmt werden.

So eben auch auf meine Wünsche :-) .

Schon lange bin ich ein Fan von den gehäkelten Wollmützen, die aus 100% Acrylwolle hergestellt werden und dank des eingenähten Fleeces auch an sehr kalten Tagen für warme Ohren sorgen. Ich finde es super, dass die Mützen alle von Hand gefertigt werden, da man so wirklich ein unikat besitzt. Während meiner Schwangerschaft habe ich sogar selbst angefangen zu häkeln und mitlerweile bin ich schon ganz geschickt mit der Häkelnadel.

Den Kombinationsmöglichkeiten in Sachen Modell und Farbe sind keine Grenzen gesetzt. Ich habe mich ganz bewusst für die trendigen Farben Pink und Gelb entschieden, da sie einfach überall auffallen und gerade in der grauen Jahreszeit für Farbe und Lebendigkeit sorgen.

Mit dem Motto “Life begins outside” und der exklusiven Helena Fromm Mütze könnt ihr tolle Tage auf der Skipiste oder andere Aktivitäten in der freien Natur während der kalten Wintertage genießen – aber natürlich mit warmen Ohren.

Über mein Kontaktformular könnt ihr die Mütze ganz bequem bei mir oder auf www.woll-onlinehshop.de bestellen!

Sind die Farben Pink und Gelb nicht unbedingt euer Favorit? Kein Problem!!! Gern können wir dir auch deine individuell kreierte Mütze häkeln lassen. Unsere Modelle findest du unten auf dem Bild oder auf der Facebookseite von Skivegas!

Also, denkt dran! Der Winter steht vor der Tür. Da braucht ihr doch noch eine coole Mütze oder???

Eure,

Helena

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der Bauch wächst!

Hey Leute,

in den letzten Monaten habe ich mich bewusst etwas aus den Online-Leben zurückgezogen. Durch die Schwangerschaft hat sich doch einiges verändert. Dennoch wollte ich euch mal einen kleinen Zwischenbericht geben :-) !

Also wie ihr auf dem Bild sehen könnt, ist mein Bauch richtig kugelrund geworden. So viele Kilos habe ich noch nie auf die Waage gebracht. Für eine Sportlerin, die normalerweise in einer festen Gewichtsklasse kämpft, ist das wirklich ganz schön komisch. Aber dem Kleinen soll es ja gut gehen und bislang entwickelt er sich wirklich prächtig. Ach so: Es wird übrigens ein Junge. Diese Woche hat die 30. Woche angefangen und die Zeit vergeht ziemlich schnell. Aber das ist auch gut so, denn ich merke schon langsam, dass ich wieder richtig hungrig aufs Training werde.

Aber bevor ich da wieder einsteigen kann, stehen erstmal noch ein paar andere Aufgaben auf dem Programm.

Bis dann

Eure Helena

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ich werde MAMA

Hey Leute, vielleicht habt ihr es heute schon auf der DTU Seite gesehen. Die Nominierungen für die Weltmeisterschaft in Mexiko sind veröffentlicht.

www.dtu.de

Zum ersten Mal ist mein Name nicht mit dabei. Dies hat einen wunderschönen Grund. Denn: ich werde Ende November Mama.

Es wird sich in den nächsten Monaten (und natürlich auch danach) vieles verändern. Aber ich werde alles dafür tun, dem Sport erhalten zu bleiben und mein Ziel Rio 2016 weiter verfolgen.

Jetzt freuen mein Freund Jendrek und ich uns erstmal, euch allen diese tolle Nachricht zu übermitteln :-) .

bis bald,

Eure Helena

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Höher, schneller, weiter?????

Hey Leute,

heute gab es einen wirklich tollen Artikel von Anna Kemper über die Zeit nach den Olympischen Spielen im Zeitmagazin.

Ich finde, es ist ein wirklich sehr ehrlicher und authentischer Artikel, der viele Dinge auf den Punkt bringt. Aber lest einfach selbst :-)

Online könnt ihr den Artikel hier lesen: http://www.zeit.de/2013/13/Sportlerinnen-Olympia-Britta-Oppelt-Helena-Fromm-Linda-Stahl

Viel Spaß beim Lesen!

Eure Helena

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

German Open 2013

Hey Leute,

am vergangenen Wochenende fand in Hamburg das internationale Turnier German Open statt. Insgesamt haben ca. 1300 Athletinnen und Athleten aus über 50 Nationen den Weg in die Hansestadt gefunden.

Für mich war es nach den Olympischen Spielen in London mein Comeback auf der Wettkampffläche. Wie ihr ja alle gelesen habt, hatte ich Ende letzen Jahres wieder eine Knieoperation. Aus diesem Grund konnte ich erst relativ spät wieder mit der Taekwondo spezifischen Vorbereitung anfangen.

Das Training im Januar bestand eigentlich hauptsächlich aus Physiotherapie und Beweglichkeitstraining. Anfang Februar ging es dann jedoch auch wieder in die Taekwondo-Halle und ich habe mich langsam ins Training zurückgearbeitet. Zu meiner Verwunderung gingen die ersten Trainingseinheiten sogar richtig gut und ich habe mich richtig gut gefühlt. Auch das erste Trainingslager mit der Nationalmannschaft in Sonthofen verlief vielversprechend, sodass wir gemeinsam entschieden haben, dass ich in Hamburg bei der German Open an den Start gehen werde.

Mit 23 Teilnehmerinnen war meine Gewichtsklasse -67Kg auch wirklich gut besetzt. Allerdings hatte ich mir im Vorfeld kein konkretes Ziel gesetzt, da es nach solch einer langen Wettkampfpause schwierig ist, eine Prognose abzugeben. Ich wollte einfach von Kampf zu Kampf schauen. Und dann lief es alles doch wirklich richtig gut und ich konnte meine ersten drei Kämpfe souverän gewinnen. Und schon war ich bei meinem ersten Turnier wieder im Finale. Allein das war ein toller Erfolg. Im Finale musste ich dann gegen die Starke Russin Anastasia Baryshnikova, Bronzemedaillengewinnerin von den Olympischen Spielen in London (+73Kg), antreten und habe dann leider den kürzeren ziehen müssen. Sie war, dass muss man ehrlich sagen, einfach schon einen ticken fitter, härter und besser. Aber, in Anbetracht, dass ich erst seit gut 4 Wochen im Training bin, war das wirklich ein super Ergebnis. Nebenbei, habe ich die beste Platzierung von allen Deutschen Kämpferinnen im Damenbereich erreicht.

So kann es weiter gehen :-) . Jetzt liegen erstmal wieder sehr trainingsintensive Woche vor mir. Ich verspreche, euch natürlich hier im Blog davon zu berichten.

Bis dann,

Helena

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Deutsche Meisterschaft in Ingolstadt

Hey Leute,

An diesem Wochenende fand in Ingolstadt die Deutsche Meisterschaft der Senioren statt. Normalerweise ist das für alle Athleten und Athletinnen das erste Turnier der Saison. Auch für mich ist dieses Turnier immer ein fester Bestandteil im Wettkampfkalender und sozusagen der Startschuss für alle folgenden Aufgaben.

In diesem Jahr ist jedoch alles noch etwas anders.

Wie ihr ja alle wisst, musste ich nach den Olympischen Spielen in London wieder an meinem linken Knie operiert werden. Alles läuft bislang ganz gut und ich habe in dieser Woche wieder mit dem Taekwondo Training angefangen. Nach intensiven Behandlungen beim Physiotherapeuten Stephan Hunecke in der Möhne-Reha konnten schon einige alte und festsitzende Problemstellen verbessert werden. Alles in Allem ist die Gesamtsituation aber noch nicht wettkampftauglich, sodass Ärzte, Trainer und Physiotherapeut entschieden haben, dass ich auf der Deutschen Meisterschaft nicht starten werde.

Eine offizielle Pressemeldung könnt ihr hier auch noch einmal nachlesen http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/arnsberg/helena-fromm-startet-nicht-bei-der-deutschen-meisterschaft-id7574375.html

Es war natürlich ein komisches Gefühl, zu der Deutschen Meisterschaft nur als Zuschauerin nach Ingolstadt zu fahren. Immerhin sind es die ersten Meisterschaften seit 11 Jahren, wo ich nicht starten kann. Aber im Hinblick auf die Weltmeisterschaft im Juli ist es vernünftiger, sich nun ein wenig mehr Zeit mit dem Aufbau zu lassen. Auch wenn es mir schwer gefallen ist :D .

So konnte ich die Gelegenheit vor Ort nutzen, um eine Trainingspartnerinnen Melanie, Tabea und Anna-Lena zu unterstützen.

Ab morgen geht es dann weiter mit den Behandlungen und hoffentlich weiteren Fortschritten.

Ich halte euch auf dem Laufenden :-)

Bis bald,

Helena

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Neues Auto

Hey Leute,

das neue Jahr hat für mich wirklich erfreulich begonnen. Zum Einen bin ich seit langen endlich mal wieder mit meinen Nationalmannschaftskollegen/innen ins Trainingslager gefahren und zum Anderen habe ich mir ein neues Auto gekauft. Beides war sehr schön :-)

Viele meiner Teamkollegen/innen habe ich seit den Olympischen Spielen in London noch gar nicht wieder gesehen. Darum habe ich mich natürlich auf diesen ersten Lehrgang besonders gefreut. Das ganze Team hat ja letzten Endes dazu beigetragen, dass ich in London so stark und so fit auf der Wettkampffläche stehen konnte und für uns alle die Medaille geholt habe. Auch wenn ich noch nicht in das Mannschaftstraining eingestiegen bin, sondern mein eigenes individuelles Rehaprogramm gemacht habe, war es wirklich toll, mal wieder mit der Mannschaft unterwegs zu sein. Das wird in den kommenden Monaten sicher wieder öfters vorkommen :-) .

Unmittelbar nach dem Lehrgang stand ein weiters Highlight für mich parat. Mein erstes eigenes Auto. Wie ihr vielleicht auf meiner Facebook-Seite gelesen habt, musste ich leider mein altes Auto abgeben. Der Vertrag von dem über drei Jahre gesponsertem Auto wurde leider nicht verlängert. Also musste ich mich um ein neues Auto kümmern. Ich hatte mir ja insgeheim erhofft, dass mir das nach der olympischen Medaille etwas leichter fällt. Doch leider konnte ich keine neue Zusammenarbeit mit einem Autohaus aufbauen, sodass ich nun selbst ins  Portemonnaie greifen musste. Gesagt getan, konnte ich dann am 11. Januar endlich mein erstes eigenes Auto in Wolfsburg beim VW-Konzern abholen. UUUUhhhh, war das ein tolles Gefühl.

In dieser Woche verbringe ich meine Zeit damit, mein Auto rumzufahren :-) und natürlich weiter an meiner Form zu arbeiten. Ich konnte seit langem mal wieder mit dem Joggen anfangen und auch im Stabilitätstraining mache ich Fortschritte. Dennoch ist alles noch sehr mühsam und anstrengend.

Aber zurzeit ist mein Motto:

Bis bald eure

Helena

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar