Medien-

referentin

Die Welt der Medien hat meine sportliche Karriere nach meinem Erfolg bei den Olympischen Spielen 2012 in London nachhaltig geprägt. Medien begleiten Leistungssportler tagtäglich. Doch auch Sportverbände erkennen das Potenzial der Medienarbeit zunehmend. "Tue Gutes und Rede darüber" ist ein altbekannter Spruch der Kommunikationsarbeit.

 

Seit August 2018 arbeite ich nun als Referentin für Medien und Marketing bei der Deutschen Taekwondo Union und hoffe durch meine Arbeit, die dynamische und kraftvolle Sportart Taekwondo kommunikativ in der Welt des Sportes bekannter zu machen. 

Gerne lade ich euch ein, die sozialen Kanäle unseres Sportverbandes zu folgen.

Neben den sozialen Medien setzen wir seit Juli 2018 in der DTU auch auf die altbewährten Printmedien und haben dank der großen Unterstützung des WOLL-Verlages unser eigenes Verbandsmagazin auf die Beine gestellt. Als Chef-Redakteurin dieses vier mal jährlich erscheinenden Magazines freue ich mich über jeden neuen Abonnenten. 

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • YouTube - Schwarzer Kreis
  • Twitter - Schwarzer Kreis

Trainerin

Weiterhin versuche ich natürlich mein Wissen aus meiner Leistungssportkarriere an den Nachwuchs weiter zu geben. Wann immer es die Zeit zulässt, besuche ich Trainingsmaßnahmen als Referentin oder halte Vorträge bei Firmen über meine Erfahrungen als Leistungssportlerin. 

Das Leben nach dem Sport geht weiter und es hält einem so viele schöne Optionen bereit. 

Kontakt

Helena Stanek (geb. Fromm)

Zum Neuen Kloster 7

59823 Arnsberg​

kontakt@helena-fromm.de

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black YouTube Icon
  • Schwarz Tripadvisor Icon

© 2018 by Helena Fromm 

Name *

E-Mail-Adresse *

Betreff

Nachricht